Professional Scrum Developer TFS Camp - Professional Scrum Developer

Agile Softwareentwicklung mit Scrum und Visual Studio Team Foundation Server

mit Zertifizierung zum Professional Scrum Developer (PSD) durch scrum.org

Kursbeschreibung

Nutzen Sie bereits moderne, agile Softwareentwicklung? Nein? Dann wird es aber höchste Zeit: In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie als Mitglied eines Teams moderne Softwareentwicklungsmethoden mit Scrum und Visual Studio 2013 einsetzen.

Die Teilnehmer arbeiten in diesem Kurs als Teil eines Teams, welches mit modernen Softwareentwicklungspraktiken, dem Scrum Framework und Visual Studio & Team Foundation Server 2013 iterativ und inkrementell Software entwickelt.

Dozent: Neno Loje

Dozent

Mit Neno Loje erwartet Sie als Trainer ein bekannter Experte und MVP für Visual Studio ALM, TFS und Scrum. Als Professional Scrum Developer-Trainer unterstützt er Unternehmen bei der Einführung agiler und effektiver Prozesse.

Kursinformationen

  • Datum: Mo, 06.10.2014 20:00h (gemeinsames Abendessen) - Fr, 10.10.2014 (exakt bis) 15:00h (4 Tage)

  • Ort: Häcker's Grand Hotel Bad Ems, Römerstr. 1 - 3, 56130 Bad Ems (Anreise)

  • Hotel: Die Übernachtung im Veranstaltungshotel ist im Preis inbegriffen.

  • Kursgebühren: 2.895,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis: 3.445,05 €) pro Teilnehmer (inkl. Hotelübernachtungen)
    Bei Anmeldung bis 8 Wochen vor Kursbeginn: 2.695,00 € zzgl. 19% MwSt. (Endpreis: 3.207,05 €) pro Teilnehmer.

    Im Preis inbegriffen sind die Seminarteilnahme, die Kursunterlagen (in englischer Sprache), die Zertifizierungsgebühr zum Professional Scrum Developer-Assessment (Online-Prüfung nach Abschluss des Kurses), Übernachtungen im Veranstaltungshotel, ein Fachbuch, das Rahmenprogramm sowie die Verpflegung während des Kurses.
    Nach Beendigung des Seminars erhalten alle Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung. Eine kostenfreie Absage der Teilnahme ist nur bis 30 Tage vorher möglich, danach wird die volle Gebühr fällig.


  • Teilnehmerzahl: Es sind maximal 12 Teilnehmer zugelassen.

  • Kurssprache: Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, die Professional Scrum Developer (PSD)-Unterlagen und Präsentationsfolien sind auf Englisch.

  • Camp-Format: intensive vier Tage, viel Teamarbeit, etwas abgeschieden, viel Interaktion mit anderen Seminarteilnehmern, lange Tage und ein attraktives Rahmenprogramm, damit der Spass nicht zu kurz kommt.

  • Von Microsoft empfohlen: Dies ist der einzige offiziell von Microsoft empfohlene Kurs für Entwickler zu den Teamfunktionen von Visual Studio & Team Foundation Server 2012!

Zur Anmeldung

Seminarziele und InhalteDie optimale Kombination aus Scrum + Werkzeugen + Praktiken

Das Seminar besteht aus einer Kombination der folgenden drei Themenfelder:

  1. Scrum - ein einfaches und leicht umzusetzendes Rahmenwerk an Methoden für das Projektmanagement
  2. Tools - Visual Studio & Team Foundation Server 2012
  3. Practices - agile Software Engineering-Praktiken

Die detaillierten Inhalte und Voraussetzungen finden Sie hier (oder als Video: Training Course Walkthrough).

Zeitplan / Agenda

Day 1   Day 2
  • Scrumdamentals
  • Scrum Simulation
  • Application Lifecycle Management
 
  • Agile Testing
  • SPRINT 2
  • Case Study
  • Refining and Estimating
  • SPRINT 1
 
  • Emergent Architecture
  • SPRINT 3
     
Day 3   Day 4
  • Quality Code
  • SPRINT 4
 
  • SPRINT 5
  • Optional Topics
  • Scrum Challenges
  • Next Steps
 
  • Scrum FAQ

Seminarform

Das Seminar ist ein Mix aus Vorträgen, Demonstrationen, Gruppendiskussionen, Simulation und tatsächlicher Softwareentwicklung. Der Grossteil des Kurses wird darauf verwendet in Teams zu arbeiten und kleine Teile neuer Funktionalität in Mini-Sprints fertigzustellen. Er ist so konzipiert, dass er sowohl technologie-basiert und team-orientiert aufgebaut ist, als auch mit vorgegebenen Zeitrahmen (Timebox) arbeitet.

Für wen ist der Kurs geeignet?

  • Sie bringen in mindestens einer Software-Entwicklungsdisziplin Fähigkeiten mit.
  • Sie arbeiten in einem agilen/Scrum-Team oder Ihr Unternehmen plant agile Prozesse und Scrum einzuführen.
  • Sie wollen moderne Praktiken und Werkzeuge in einer Simulation erleben und arbeiten gerne mit anderen als Team zusammen.

Für wen ist der Kurs nicht geeignet?

  • Teilnehmer die keine Fähigkeiten in mindestens einer Software-Entwicklungsdisziplin mitbringen.
  • Teilnehmer, die nicht selbständig als Team mit anderen Teilnehmern innerhalb eines vorgegeben Zeitrahmens (Timebox) arbeiten wollen und mit vollem Einsatz ein Ergebnis erzielen wollen.
  • Teilnehmer, die klare Anweisungen und Übungen erwarten: Der Kurs ist keine klassische Schulung, sondern richtet sich an alle Teammitglieder, auch als Scrum Developer bezeichnet, die an einem Softwareprojekt beteiligt sind.
  • Teilnehmer, die eine Zertifizierung erwarten: Der Kurs erlaubt es aufgrund der Länge das Thema nur anzureissen. Dieser Kurs ist kein Scrum Master-Kurs!

Das sollten Sie als Teilnehmer idealerweise mitbringen:

  • Grundlegendes Verständnis von Scrum. Als Vorbereitung haben Sie den Scrum Guide auf scrum.org gelesen und verinnerlicht.
  • Vertrautheit im Umgang mit Visual Studio (2010 oder 2012), C# und dem .NET Framework,
  • Eigenen Laptop mit installiertem Visual Studio Premium 2012 (idealerweise die englische Version), mindestens 3 GB RAM und Wireless-LAN (Download-Link für Testversion s. unten).

Häufig gestellte Fragen

Frage: Muss ich schon Scrum machen, damit der Kurs für mich sinnvoll ist?
Antwort: Nein, der Kurs ist sicherlich auch für die vielen Unternehmen, die kein Scrum, oder nur Teile von Scrum umsetzen, sinnvoll. Sie lernen viele agile und pragmatische Vorgehensweisen, die Sie im Alltag mit Unterstützung von Visual Studio und dem Team Foundation Server umsetzen können.

Frage: Muss ich Scrum Master sein um an dem Kurs teilzunehmen?
Antwort: Nein, allerdings sollten Sie grundlegende Scrum-Kenntnisse mitbringen und als Vorbereitung den Scrum Guide auf scrum.org gelesen haben.

Frage: Werde ich in dem Kurs zum Scrum Master ausgebildet?
Antwort: Nein, der bereitet Sie auf die Prüfung zum Professional Scrum Developer (PSD), dem zertifizierten Scrum-Teammitglied vor, und gibt Ihnen praktische Tipps für den Alltag.

Frage: Wir nutzen noch kein Visual Studio 2012, ist der Kurs dennoch für mich sinnvoll?
Antwort: Ja - wir setzen im Kurs den neusten Team Foundation Server ein. Diesen kann man aus Visual Studio 2010, 2012 und 2013 heraus problemlos nutzen.

Frage: Ich besitze keine Premium/Ultimate-Edition von Visual Studio. Kann ich trotzdem sinnvoll teilnehmen?
Antwort: Ja - um jedoch alle Inhaltenachvollziehen zu können ist es ratsam die (kostenfreie) Testversion zu installieren (oder alternativ die virtuelle Maschine von Microsoft zu verwenden).

Meinungen bisheriger Teilnehmer

  • "[...] meine Erwartungen an die Schulung [wurden] übertroffen." (PSD-Kurs November 2010)
    Die vollständige Beurteilung lesen Sie hier.

Ressourcen

HACK